Datenschutz

Datenschutzerklärung für www.debin.de

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns wichtig. Ihre personenbezogenen Daten werden von uns ausschließlich im Rahmen des BDSG, TMG sowie der einschlägigen Datenschutzbestimmungen erhoben und verwendet. Im Folgenden informieren wir Sie über Art und Umfang der von Ihnen erhobenen personenbezogenen Daten sowie die Zwecke, zu denen diese Daten erhoben werden.
Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person, wie z. B. Name, Anschrift oder Bankverbindung.

Beim Zugriff auf unsere Website übermittelt Ihr Browser automatisch folgende Daten an unseren Webserver: Datum und Uhrzeit des Zugriffs, URL der zuvor aufgerufenen Website (Referrer-URL), aufgerufene Datei, Menge der gesendeten Daten, Typ und Version des von Ihnen benutzten Browsers, Ihr Betriebssystem sowie Ihre IP-Adresse. Diese Daten werden getrennt von anderen Daten, die Sie im Rahmen der Nutzung unseres Angebotes eingeben, gespeichert. Deshalb ist eine Zuordnung dieser Daten zu einer konkreten Person nicht möglich. Im Anschluss an statistische Auswertungen werden diese Daten gelöscht.

Wir erheben personenbezogene Daten, wenn Sie uns bei Eröffnung eines Benutzerkontos oder anlässlich der Nutzung unserer Online-Formulare diese freiwillig mitteilen, in dem Sie z. B. die entsprechenden Formulare ausfüllen. Die von Ihnen mitgeteilten Daten verwenden wir ohne Ihre gesonderte Einwilligung ausschließlich zu dem Zweck, Ihre mit uns bestehende Geschäftsbeziehung zu erfüllen und abzuwickeln. Werden Ihre Daten nicht mehr, z. B. für Abrechnungszwecke benötigt, werden diese gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungspflichten gelöscht.

Unsere Website und die sonstigen Systeme sichern wir durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Zerstörung, Verlust, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen. Ein vollständiger Schutz gegen alle Gefahren ist jedoch trotz regelmäßiger Kontrollen nicht möglich.

Eine Weitergabe der oben bezeichneten erhobenen bzw. von Ihnen mitgeteilten Daten findet ausschließlich im Rahmen der weisungsgebundenen Auftragsdatenverarbeitung an Dienstleister statt, die wir zur Abarbeitung unseres Angebotes einsetzen müssen, z.B. IT-Dienstleister und Internet-Provider.

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz können Sie unentgeltlich Auskunft über Ihre gespeicherten Daten verlangen und haben ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.
Wenn Sie Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten haben sowie im Falle von Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten wenden Sie sich bitte an  datenschutz@debin.de.

wir sind fuer Sie da